Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung

Wärmepumpenheizung Energie aus Erde-Luft-Wasser



Die Vorteile der Voß Wärmepumpen

sehr gute Leistungszahlen und somit weniger Heizkosten
regelmäßig hervorragende Prüfergebnisse
hohe Betriebssicherheit
langlebig
individuelle Bauweise möglich
made in Germany
top Service durch speziell ausgebildetes Fachpersonal
Fernwartungsmodul, Datenloggerfunktion und Monitoring
elektronische und selbstlernende Einspritztechnologie (PCI-Adaptiv-Technik mit patentierter Einspritztechnologie)
Luftwärmepumpen: 14 Stunden Dauerbetrieb ohne Abtauung und ohne nennenswerten Leistungsverlust bei Außentemperatur -5°C bis -10°C
elektronisch geregelte Pufferladepumpe
große Wärmetauscherflächen für höchste Energieeffizienz
elektronischer Sanftanlauf des Verdichters
Überwachung von Phasenfolge, Phasenausfall und Asymmetrie
Scrollverdichter mit Zwischeneinspritzung bei Luft-Wasser-Wärmepumpen
Trinkwasserbereitung mittels patentiertem Frischwassersystem
spezielle Schallisoliertechnik
speziell entwickelte Regelungstechnik
Link zu.........UVC 1745 - smart home universal-controller

Link zu........ den Datenblättern der Voss-Wärmepumpen

Die Wirtschaftlichkeit der Wärmepumpen-Anlage ist abhängig von der Temperaturdifferenz zwischen der Wärmequellentemperatur (etwa Grundwasser, Tiefenbohrung, Erdreich oder Luft) und der benötigten Vorlauftemperatur der Heizung. Grundsätzlich gilt: Je geringer diese Temperaturdifferenz, umso wirtschaftlicher arbeitet die Wärmepumpen-Anlage.